Sa. 31.10.

13:00, Berliner Platz : DEMO „Wem gehört die Stadt?“. Ende um 15:00, Bremer Platz

Die Besetzung des Alten Zollamtes verstanden wir als einen sozialen und politischen Kampf vieler Bürger*innen dieser Stadt, die sich damit auseinandersetzen wie Partizipation an politischen Entscheidungen in der Stadt aussehen kann. Auch ohne soziales Zentrum bleibt unser Kampf, und diesen Kampf möchten wir mit allen den Menschen teilen, die ihre Stadt selbst gestalten und mit Leben füllen möchten. Refugees Welcome.

Plakate (fünfsprachig) sind unter „Medien > Material“ zu finden.

 


 Ihr möchtet euch innerhalb des Hauses einbringen, ihr möchtet einen Workshop, Vortrag, Konzert, o.ä. veranstalten? Vieles ist möglich – schreibt einfach an: programm@riseup.net