Hallo liebe Freund*ìnnen,

wer sich gestern gefragt hat ob nach der Info heute noch alles steht – Klaro!

Wir sind noch da genau wie vorher und gestalten unsere Stadt selbst. Auch heute haben wir wieder einiges für euch an Programm zusammengebastelt:

Ab 17:00 Uhr – Spielenachmittag

Ab 19:00 Uhr – KüfA

Ab 21:00 Uhr – Filmabend

Und nochmal ein spezieller Hinweis auf das Programm von morgen: Dort findet ein Anwohner*innen-Café so wie eine Kneipe statt. Über jegliche Anwohner*innen freuen wir uns sehr!

Kommt gerne zahlreich heute und morgen, hier gibts alles für alle.

Wir können seit neuestem auch selbst kochen, unsere Küche ist nämlich so gut wie fertig. Auch eine Theke ist inzwischen gebaut. Außerdem kommen tagtäglich wunderschöne Bilder an den Wänden hinzu. Einige fotografische Impressionen findet ihr nun im Menü unter „Galerie“.

Außerdem gibt es seit neuestem den Punkt „Statements“ im Menü, unter dem wir verschiedene Meinungen festhalten wollen, die wir zu dem Haus oder aus dem Haus bekommen haben. Dort könnt ihr auch eure Meinungen hinschicken.

Ihr solltet auf jeden Fall unsere neue Webshow – das Einhorn des Bösen abchecken! In der ersten Episode räumt unser unordnungspolitischer Sprecher ausnahmsweise mal auf. Allerdings mit dem Kommentar einem unserer Lieblingslokalpolitiker*innen und nicht sein Zimmer.

Schluss mit schlechten Witzen,
wir sind motivierter denn je, ganz egal was gestern war,
wir bleiben und sind immer da!

Die Menschen aus dem Zollamt